Home   |   Kontakt   |   Links   |   Impressum   |   Datenschutz   
[English version]  
Aktuelles
Geschäftsfelder
Projekte
Publikationen
Über uns
TCP International

Neues Projekt: Indikatoren zum Monitoring der Entwicklung der sorbisch/wendischen Sprache und Kultur

30.11.2022

Zusammen mit der Plon GmbH wurde RRG vom Sorbischen Insitut (SI) beauftragt, ein Indikatorensystem zum Monitoring der Entwicklung der sorbisch/wendischen Sprache und Kultur zu entwickeln. Die Lausitz ist eine der am stärksten vom Strukturwandel betroffenen Regionen. Der Bund sowie die Landesregierungen von Brandenburg und Sachsen unterstützen die Lausitz in diesem Prozess im Rahmen verschiedener Strukturwandelprojekte. Dabei wird die Weiterentwicklung der sorbisch/wendischen Kultur und Sprache als ein Alleinstellungsmerkmal angesehen. Die Aufgabe dieses Projektes ist es, in Abstimmung mit lokalen Experten ein Indikatorensystem zu entwicklen, welches in der Lage ist, die durch den Strukturwandel initiierten Entwicklungen zu messen. Projektergebnisse werden für im Frühjahr 2023 erwartet.

 Mehr zu diesem Thema
Weblinks:  Sorbian Institute

 

Weitere News

30.12.2022

DLR erweitert Lizensierung um Informationen zu Wasserwege

Zusätzlich zu den jĂĽngst lizensierten Geodaten zu Binnen- und Seehäfen in Europa hat das DLR nun ebenfalls Geodaten zu den europäischen Wasserwegen aus der RRG GIS Datenbasis lizensiert. [mehr...]

 

 

20.12.2022

IASS Potsdam - Informationen zu Bahnhöfen in Europa

Das IASS Potsdam hat Geodaten zu Bahnhöfen in Europa aus der RRG GIS Datenbasis lizensiert. [mehr...]

 

 

30.11.2022

Universität Brünn interessiert an Geodaten zu Wasserwegen und Eisenbahnen in Europa

Die Universität BrĂĽnn hat Geodaten zu den Wasserwegen und Eisenbahnen in Europa von der RRG GIS Datenbasis lisenziert. [mehr...]

 

 

31.10.2022

DLR lizensiert Geodaten

Das Deutsche Zentrum fĂĽr Luft- und Raumfahrt hat Daten zu Binnen- und Seehäfen aus der RRG GIS Datenbasis zur Modellierung von Schiffsverkehren lizensiert.  [mehr...]

 

 

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv.

  © RRG, 2003-2023  ·  TOP